Stoneman Taurista

Eine Alpenüberquerung fahren wir heuer aus mangelnder Zeit an Trainingseinheiten nicht, so unser Plan. Das geht nicht mehr so aus dem Ärmel geschüttelt wie früher. Mit über 40 muss man sich da schon darauf vorbereiten. Doch das Angebot den Stoneman Taurista kennen lernen zu dürfen können wir nicht ausschlagen: 123 km, 4.500 Höhenmeter, im Hochsommer […]

Bergness ist das neue episch!

After Glemmride Depression, zurück in den Alltag und das Bike in der Garage verstauben lassen? Nicht mit uns. Wir folgten dem Ruf des Südens und der Einladung des Franz Ferdinand Mountain Resorts aufs Nassfeld. Die Sonnenalpe mag vielen von euch durchaus ein Begriff aus dem Wintersport sein, so auch uns. Doch mountainbiketechnisch war Kärnten bzw. […]

Saisonfinale in Finale Ligure

Einen verlängerten Herbst genießen, dem Trubel und Wahnsinn der Feiertage entfliehen, Ruhe, sowie an jeder Ecke würzigen Espresso genießen? Das klappt fabelhaft auf der Hochebene von Le Manie. Hier findet man nicht nur malerische Aussichten auf die Küstenlandschaft, sondern auch einige tolle Singletrails, die bis zum unendlichen Rauschen des Mittelmeers  hinunter nach Varigotti bzw. Finale […]

Wu-Trail am Hochwechsel

Am letzten Septemberwochenende durften wir gemeinsam mit ca. 100 Trailbegeisterten den neuen 2,7 km langen „The Wu“ Trail am Hochwechsel erstbefahren. Wir wurden nach einem zweiten Frühstück in der Wexl Lounge mit zwei Bussen von St. Corona auf den Hochwechsel zum Wetterkogelhaus auf 1743 Meter ü. M. geshuttelt, wo uns gleich mal richtig bissig kalter […]

Flims Laax was a blast

Schweiz. Graubünden. Flims Laax. Drei Tage. Eine Nacht. 92,2 Kilometer. 1.690 Höhenmeter (selbst geradelt und einige zerqutschte noch mit der Seilbahn zurückgelegt). 5395 Tiefenmeter. Warum tut man sich das an? Gute Frage. Im Nachhinein kann ich sagen, dass es alle Anstrengung, jeden einzelnen Schweißtropfen und Muskeleinsatz wert war. Die Trail Trophy Flims Laax war nicht […]